Tuesday, June 19, 2012

Lost in Firenze - Part 14: the climbing of San Miniato al Monte

Auf der Piazzale Michelangelo war ich ja schon mal gewesen, da wusste ich aber noch nicht, dass man noch höher gehen kann zu einem der höchsten Punkte der Stadt mit einer der schönsten Kirchen in Italien.
Also habe ich den "Berg" ein zweites Mal erklommen und hier gibt’s den ersten Teil der Bilder dazu:
 I have already been at the Piazzale Michelangelo, but at this time I didn't know, that you can go higher, to one of the highest points of the city with one of the most beautiful churches in Italy.
So I went up the "mountain" again and here you see the first part of the pictures:

Auf dem Weg noch ein Bild des "Eingangs" der Ponte Vecchio geschossen, im Hintergrund lässt sich sogar noch der Duomo erahnen // On the way I have taken a photo of the "entrance" of Ponte Vecchio, in the background you can guess the Duomo
Mein erster Live-Boxkampf^^ // my first boxing match live^^
Es wird grün // it's gonna be green


Die letzten Stufen zur Kirche // the last steps to the church
Sogar Tauben genießen die Aussicht // Even pidgins enjoing the view
San Miniato

wirklich wunderschön und sauber // really nice and clean

also wenn es sich hier nicht in Ruhe ruhen lässt... // If you can't here rest in peace...

Meine Frontkamer ist einfach mal schlecht... aber netter Gedanke^^ // My front camera is horrible.... but a nice thought^^
Das Meisterwerk von Innen // the mastwerwork from the inside





Soviel zum Aufstieg und der Kirche, den Abstieg mit noch mehr schönen Bilder gibt's dann im nächsten Post :)
 So much for the climbing and the church, the climb down and more beautiful pictures you will see in the next article :)


----------------------------------------------------------------------------------------

Alle Bilder könnt ihr auf meinem Photobucket account sehen:
 All pictures can be seen on my photobucket account:
klick
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Template by BloggerCandy.com