Wednesday, July 27, 2011

Das Problem mit dem lieben Geld

Ich gehöre ja zu den mordernen Onlinebankern und logge mich eigentlich fast täglich ein.
Als ich dieses jedoch letzte Woche bei meinem Praktikum in Frankreich versuchte, geling mir das leider nicht, da die französischen Tastaturen etwas anders gestrickt sind...
Als ich diesen Montag zum Berater meines Vertrauen gegangen bin, hat Sie es mir wieder freigeschalten und gesagt, ich könne mich wieder normal einloggen - denkste! Ging nicht! Bin ich am gestrigen Mittwoch wieder hingelaufen und habe es diesmal Vorort probiert... hat mekwürdigerweise auch nicht geklappt.
Als wir beider halb verzweifelt sind, haben wir beschlossen mir ne ganz neue Anmeldung zu geben, nur dauert es mit der neuen Tan-Liste wieder 2 bis 3 Tage...

Eigentlich steh ich ja völlig unter Zeitdruck, da ich endlich mal die gute Fee bezahlen müsste, die mir mein Abiturzeugnis beglaubigt übersetzt fürs Studium...
Ach und eine Masterkart habe ich auch beatragt (soll in einer Woche dasein), damit ich mich für den TOEFL-Test anmelden kann. Ich würd ihn gern noch im August ablegen, ich hoffe, dass wird nicht zu knapp und dann gibt es keine Plätze mehr!!
Und auf meinen neuen Reisepass warte ich auch noch -.-

Tjaja... so ist das mit den kurzfristigen Planänderungen im Leben^^ Aber ich bleib Optimist! :)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Template by BloggerCandy.com