Thursday, April 26, 2012

Lost in Paris - Part 3: Paris by night and Musée d'Orsay

Ende der ersten Woche haben wir dann auch angefangen uns kunsttechnisch weiterzubilden und haben uns nach der Schule zum Museum von Orsay begeben, glücklicherweise ist man als junger EU Angehöriger unter 25 ziemlich gut dran, kostenloser Eintritt und keine Schlange stehen!
Da nach der Schule aber schon 20 Uhr bedeutet und wir nicht alles geschafft haben, sind wir dann einfach am nächsten Tag noch mal gegangen.
 At the end of the last week, we startet to upgrade our education in art by visiting the Museum of Orsay after school, fortunately, if you are an EU citizen under 25, you get in for free without to queue up!
But after after school means about 8 p.m., so we came back the next day to see the rest as well.

romantisch, nicht wahr?^^ // romantic, isn't it? ^^
Sowas bringt dich zum lächeln :) // such things makes you smile :)
Haben wir uns erschrocken auf dem ersten Blick!! // Gave us a fright on the first view!!
wunderschön beleuchtete Kirch - welche? ähm... // beautiful lighted church - which one? er...
ja schon schön :) // yeah it's nice :)
auf der suche nach Futter // looking for sth to eat
Fazit: Paris in der Nacht ist schon ein Augenschmauß, die Beleuchtung ist wunderschön. ABER: von wegen aller 5 Meter eine Metrostation -.- was sind wir gelaufen auf der Suche nach was zu essen, bis wir endlich auf der Champs-Élysées angekommen sind...
 Conclusion: Paris by night is really beautiful, the lightning is awesome! BUT: so much for every 5 metres a metro station -.- How long we walked on the way to look for sth to eat... untill we finally found Champs-Élysées...

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

die Kata und Icke vorm Orsay // Kata with me in front of Orsay
Das Museum von Innen // the museum from the inside
wie bei Harry Potter^^ // like at Harry Potter^^
Hätten wir das Cliche vom knutschenden Pärchen (links) in Paris (vorm Orsay) auch noch erfüllt :) //  the cliche of the kissing couple (left) in Paris (in front of Orsay) - fulfilled
Fazit: Das Orsay Museum hat mir bis jetzt am besten gefallen von allen Museen, die ich bis jetzt besucht hab. Übersichtlich und schön gestaltet und für jeden Geschmack etwas dabei. Für durchschnittlich Kunstinteressierte sollte man innerhalb eines Tages durch sein.
 Conclusion: I liked the Museum of Orsay most from every Museum we've visited so far. Clear and nicely arranged and you can find sth for every taste. For people who have an averange interest in art, I would say they need about a day to get through.

-----------------------------------------------------------------------------------------
Alle Bilder könnt ihr auf meinem Photonbucket account sehen:
All pictures can be seen on my photobucket account:
klick
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Template by BloggerCandy.com